Die Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) ist weitreichend: Durch die aktuelle Senkung des Leitzinses auf 0,0 Prozent können sich Banken umsonst Geld leihen. Dadurch wird der Spielraum auch gegenüber den privaten Endkunden größer, günstige Kredite anzubieten. Sollten Sie derzeit noch alte Darlehen mit hohen Zinssätzen tilgen, ist es jetzt genau die richtige Gelegenheit, diese Darlehen abzulösen. Wie nutzen Sie den aktuellen Niedrigzins für sich am besten?

EZB-Entscheidung für Kreditnehmer wichtig

Neben der Senkung des Leitzinses entschied sich die EZB noch für eine Verringerung des Zinssatzes für bei der Zentralbank angelegtes Kapital. Lagert eine Bank bei der EZB Geld ein, wird hierfür nun ein Negativzins von -0,4 Prozent fällig – die Banken müssen dafür also zahlen. Durch diese Maßnahmen sollen die Banken dazu animiert werden, das Geld in jedem Fall zu verleihen. Zwar soll dadurch eine Kreditvergabe an Unternehmen erreicht werden, aber natürlich verbessern sich auch die Konditionen für private Kreditnehmer.

Gelegenheit nutzen – und jetzt umschulden

Vereinfacht gesagt bedeutet dies für Sie: Ein neuer Kredit ist in der Regel deutlich günstiger als ein Darlehen, welches vor einigen Monaten oder gar Jahren abgeschlossen wurde. Vor allem, wenn Sie mehrere kleine Kredit tilgen, sollten Sie über eine Umschuldung nachdenken: Aufgrund der Gebühren, die häufig als Fixkosten berechnet werden, sind kleine Darlehen im Verhältnis ohnehin teurer als Kredite mit größeren Kreditsummen. Weiterhin können Sie auf diese Weise erreichen, dass Sie die Übersicht über Ihre Zahlungsverpflichtungen vereinfachen können. Denken Sie auch daran, dass Sie für den Dispositionskredit Ihres Girokontos häufig Zinssätze von über 15 Prozent zahlen müssen – wogegen viele Verbraucherkredite bereits ab einem Zinssatz von 3 bis 4 Prozent erhältlich sind. Fehlentscheidung sollten Sie unbedingt vermeiden. Deswegen lesen Sie jetzt kostenlos die Top10 der häufigsten Kredit-Fehler.

Kreditvergleich online durchführen

Bei einer solchen Umschuldung sollten Sie vorher einen umfangreichen Kreditvergleich durchführen. Über einen Vergleichsrechner im Internet ist dies besonders einfach möglich, weil sehr viele Banken erfasst werden. Sie müssen einfach nur Kreditsumme, Laufzeit und Verwendungszweck angeben, um die günstigsten Angebote zu erhalten – ganz unverbindlich und kostenlos. Sie sollten dabei aber folgendes beachten: Setzen Sie die Laufzeit möglichst kurz an. Je schneller Sie den Kredit zurückzahlen, desto günstiger wird er für Sie. Zum anderen kann Ihnen der Kreditrechner nicht sagen, wie günstig das Angebot für Sie persönlich wird. Dafür ist eine Anfrage bei der Bank selbst nötig. Diese Anfrage kann aber ganz anonym geschehen, ohne dass Sie persönliche Daten preisgeben oder gar schriftlich nachweisen müssen. Die meisten Online-Banken unterbreiten Ihnen dann entweder sofort, oder aber innerhalb von 24 Stunden ein unverbindliches Angebot. Erst wenn Sie tatsächlich auf dieses Angebot eingehen möchten, ist ein Nachweis der Daten durch entsprechende Dokumente erforderlich. Reichen Sie diese Papiere zügig ein, kann das Geld schon in wenigen Tagen auf Ihrem Konto sein.

Vorsicht bei Vorauszahlungen

Das Internet ist zu Recht eine beliebte Möglichkeit, um an ein günstiges Darlehen zu kommen – bei einer Filialbank können Sie eine solche Transparenz kaum erwarten. Leider nutzen das auch weniger seriöse Anbieter aus: Seien Sie immer misstrauisch, wenn Sie für ein Darlehen im Vorfeld zahlen sollen. Das Gebühren anfallen ist zwar üblich; nicht aber, dass Sie in Vorleistung treten müssen. Wenn Sie erst Geld überweisen, um einen Kredit zu bekommen, ist es wahrscheinlich, dass diese Kreditsumme nie ausgezahlt wird Häufig wird diese Praxis in Verbindung mit privaten Kreditvermittlern angewendet. Dabei gibt es auch durchaus seriöse Plattformen für die private Kreditvergabe. Die Zinsen liegen zwar etwas höher, dafür kann die Schufa-Auskunft in der Regel entfallen – und Sie kommen an das dringend benötigte Kapital. Auch sollten Sie keine Fehlentscheidung beim Kreditabschluss treffen. Deswegen lesen Sie jetzt kostenlos die Top10 der häufigsten Kredit-Fehler, die Sie unbedingt vermeiden sollten!

Related Post